Anne Gathmann
Kunst Raum Elisabethkirche

Ihr Zitat, Ihr Gedanke, Ihre Meinung

In diesem Sommer ist Kassel mit der documenta 14, "Statik der Resonanz" in der katholischen Elisabethkirche, "Luther und die Aventgarde" in der evanglischen Karlskirche und vielen weiteren Ausstellungen und Aktionen wieder die Stadt der Kunst aus aller Welt.


Ihr Zitat?
Wer selbst zur Kunst einen interessanten Gedanken hat oder ein Zitat besonders aussagekräftig findet, kann das gerne an die Redaktion senden.


Ihre Meinung zu "Statik der Resonanz"?
Das interessiert uns hier natürlich in besonderer Weise: Was denken Sie zur Installation "Statik der Resonanz" von Anne Gathmann? Zu welchen Assoziationen regt Sie das Kunstwerk an? Was ist Ihre Meinung zur Kunstaktion der Katholischen Kirche anlässlich der documenta?


Schreiben Sie uns: Wir werden die Beiträge - so sie die Netiquette einhalten - dann nach und nach an dieser Stelle veröffentlichen.

Zitat jetzt: In den Lüften

Die Kunst geht heute Wege, von denen unsre Väter sich nichts träumen ließen. Man hört die apokalyptischen Reiter in den Lüften; man fühlt eine künstlerische Spannung über ganz Europa, - überall winken neue Künstler sich zu: ein Blick, ein Händedruck genügt, um sich zu verstehen.


Franz Marc

 
 
Foto__Stephanie Kloss
 

Statik der Resonanz

Das erste Bild ist eine Linie

Eine Kurve durchmisst den Raum. 

Das Band aus Aluminium setzt sich aus Tausenden Elementen zusammen,
die sich in ihren Kräften einfinden als eine relationale Form. 

 
Die Kurve greift die geometrischen Formen und das Motiv der Faltung auf,
welches die Architektur prägt. 

 

Die Form antwortet dem Kirchenraum als Resonanzraum und stellt die Frage
nach dem Spannungsfeld zwischen Möglichkeit und Gestalt. So verweist sie
auf das Potenzielle, auf das Nichtsichtbare und Außersprachliche. 

Das zweite Bild ist ein Raum

Eine schwingende Linie.
Sie bezieht sich auf den zentralen Raum: das Mittelschiff.
Ein Luftraum oberhalb Gemeinde.
Ein grosser, offener Raum, unbesetzt.


Gerade in seiner Leere hat er eine wichtige Funktion: als Resonanzraum.

Ein Resonanzraum für Stimmen (Messe, Gebet, Predigt), für Klang aber auch für die Stille der Andacht,
für alles, was dort bewegt wird: Kommunikation, Innerlichkeit wird dort gehalten und geteilt.


Die Installation "Statik der Resonanz" von Anne Gathmann spricht diesen Raum an; sie berührt ohne ihn zu belegen oder zu dominieren.

 

Daten

  • ca. 4.000 Aluminiumteile, auf zwei Stahlseile aufgefädelt
  • 1 Teil ist 25 cm breit, (wie die schmalste Fensterstege), 2 cm hoch
  • das Band hat eine Länge von ca. 39 mund ist ca. 600 kg schwer
  • der Abstand vom Boden beträgt ca. 2,50 m, die Hängetiefe 14,5 m